Eyeshadow Soufflé - essence Hidden Stories

Hallo ihr Lieben,
Wie vesprochen gibt es heute noch einen seperaten Beitrag zu den Eyeshadow Soufflés aus der Essence Hidden Stories LE mit Augen Make up. Um euch den Effekt der Soufflés genau zu zeigen habe ich Augen Make up Technisch nicht viel rausgeholt und hauptsächlich nur mit den Soufflés gearbeitet. 

Hidden Stories - Soufflé Lidschatten
winter wonderlove! multidimensionales, metallisches folien-finish auf euren lidern mit den crème lidschatten! dank cremiger textur mit kühlendem effekt sind sie besonders langanhaltend und überzeugen durch frostig-schöne pastellfarben wie flieder und mint.

Das Soufflé ist in einem Pot untergebracht der mit einem Schraubverschluss versehen ist. Passend zu der Farbe des Soufflés ist der Deckel farblich angepasst. Die Konsistenz des Soufflés erinnert an Mousse, sie ist sehr fluffig, leicht und etwas feucht. 

Wie schön erwähnt war das Swatchen nicht ganz einfach, da die Konsistenz sehr zäh ist und beim Auftragen mit dem Finger leicht Klumpt. Auch hier hat sich schon herauskristallisiert das sich die Farben kaum unterscheiden, sie schimmer und glitzern so stark das die eigentlichen Farben untergehen. 

Um das Soufflé besonders zu unterstreichen habe ich bei meinem Augen Make up nicht noch zu weiteren Produkten gegriffen, ich habe lediglich das Souffle auf dem beweglichen Lid aufgetragen und einen Lidstrich gezogen. 

Aufgetragen habe ich das Soufflé mit einem Pinsel der für cremige Konsistenzen geeignet ist. Gefühlte 150 mal musste ich mit meinem Pinsel in den Pot dippen da die Farbabgabe sehr gering ist. Um dem Soufflé eine weitere Chance zu geben habe ich das Auftragen auch mit den Fingern ausprobiert, dabei habe ich das selbe Ergebnis erzielt. Angenehm hat sich das Auftragen nicht gerade angefühlt da man die Feuchtigkeit des Soufflés auch noch auf dem Augenlid bemerkt. So und nun welche Farbe habe ich überhaupt aufgetragen? 

Leider erkennt man zwischen den ersten beiden Bildern bei denen 02 enchanted by hint of mint aufgetragen war und diesem bei dem ich 01 enter wonderland auf dem Augenlid trage, kaum einen Unterschied. Der Schimmer gibt der eigentlichen Farbe kaum Platz sich zu entfalten. 

Obwohl ich denke das der Schimmer in einem bunt gestalteten Augen Make up gut zur Geltung kommt, bin ich von der Farbabgabe der Soufflés doch eher entäuscht. 

Um euch den Unterschied noch mal genauer zu zeigen habe ich auch noch ein Bild bei Tageslicht gemacht, auch hier erkennt man kaum einen unterschied. 

Fazit:
Obwohl ich ja bekanntlich kein großer Freund von Eyeshadow Soufflés und Cremelidschatten bin, wollte ich dem Produkt dennoch eine Chance geben. Mir hat der Auftrag leider nicht besonders gefallen da es wirklich nicht einfach war das Produkt aufs Lid zu bringen, außerdem mochte ich die Feuchtigkeit überhaupt nicht. Auch die Farbabgabe hat mich enttäuscht da man kaum einen Unterschied zwischen Mint und Pastel Lila erkennt. Der Schimmer den das Produkt hinterlässt ist intensiv, dennoch erfüllt das Soufflé seinen eigentlichen Zweck leider nicht zu 100% da die Farbe untergeht. Wer nach einem geeigneten Highlighter für den Augeninnenwinkel oder unter der Augenbraue sucht trifft mit dem Soufflé mitten ins Schwarze da der Schimmer wirklich schön ist. Wer dagegen nach einem Pastelligen Lidschatten sucht sollte sich dagegen anderweitig umsehen. Sicherlich kommen die Leute die Fan von Cremigen Produkten sind mit dem Soufflé gut klar, mich dagegen hat es leider nicht überzeugt und ich werde weiterhin einen Bogen um solche Produkte machen. 

Wie steht ihr zu Cremelidschatten und Eyeshadow Souffle´s?
Schönen Tag wünsch ich euch noch und einen guten Start in die neue Woche.XOXO Yasi

Kommentare:

  1. Hallo liebe Yasi,

    Soufflé, alleine der Name hätte mich bei diesem Produkt schon zugreifen lassen. Dieses feuchte Gefühl mag ich bei flüssigen Eyeshadows auch nicht. Ich hätte anhand der Swatches auf deiner Hand auf mehr Farbabgabe gehofft. Auch wenn Dein Tragefoto wirklich wunderschön ausschaut, ist es doch schade, dass er so schwach schimmert.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das dachte ich eigentlich auch, wenn man die ganze Geschichte richtig dick aufträgt deckt es sicherlich gut... habe bilder von jemand gesehn der es sehr dick aufgetragen hat... das sieht dann aber auch dementsprechend aus ^^. Ansonsten sind sie wirklich zu schwach wenn man sie dezent und nicht zu dick aufträgt. Liebste Grüße Yasi

      Löschen
  2. Toller und interessanter Post!

    Vielen Dank für das testen! Ich hab mal in einem Store den Lidschatten geswatch, passte mir irgendwie auch nicht so!

    Schöne Bilder hast Du gemacht!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir war die ganze Geschichte einfach zu feucht und zu schwierig zu Verblenden...vielen dank :) liebste Grüße Yasi

      Löschen