Vampire - Halloween Tutorial

Heute gibt es Teil 2 zu meiner Halloween Serie, ich habe einen Vampire geschminkt der ein wenig den "Volturi" aus den Twilight Filmen nachempfunden ist. Auch dieses Make up ging recht schnell, außerdem könnt ihr mit diesem Make up auch auf eine Halloween Party bei der Verkleidung nicht an der Tagesordnung steht, da er im Vergleich zu anderen Halloween Looks relativ schlicht ist.

Für die Ombre Lippe braucht ihr einen schwarzen Kajal, einen roten Lippenstift oder Lipliner, einen Lippenpinsel und durchsichtigen Gloss. Nicht zu vergessen natürlich Kunstblut.

Schritt 1: Schwarzen Kajal in die äußeren Lippenwinkel auftragen.
Schritt 2: In die Lippenmitte den roten Lippenstift auftragen
Schritt 3: Mit dem Lippenpinsel alles gut ineinander verblenden, seit geduldig je länger ihr blendet um so schöner wird das Endergebnis
Schritt 4: Lipgloss auf die Lippe auftragen
Schritt 5: An die Seite der Lippe etwas Kunstblut auftragen, ich habe mich persönlich etwas geärgert das ich das Kunstblut nicht direkt auf die Lippe aufgetragen habe sondern darunter, so sieht das Ergebnis nicht so natürlich aus (allerdings hatte ich Angst die Ombre Lippe zu zerstören)

Für die Smokey Eyes braucht ihr einen schwarzen Geleyeliner, schwarzen Lidschatten, einen syntetischen Pinsel und einen Blenderpinsel.

Schritt 1: Mit dem Syntetischen Pinsel nehmt ihr ein wenig von dem Geleyeliner auf und tragt ihn ca. bis zur Hälfte eures Beweglichen Lids auf, achtet darauf das ihr mit dem Eyeliner nicht zu weit hoch geht. Am besten ihr legt auch schon mal euren Blenderpinsel bereit den ihr vorher schon in den schwarzen Lidschatten getunkt habt.
Schritt 2: Ihr solltet schnell Handeln, denn wenn euer Geleyeliner am Lid antrocknet habt ihr keine Chance dies nach oben hin schön zu verblenden. Also sofort Anfangen den Geleyliner mit dem Blenderpinsel nach oben hin auszublenden.
Schritt 3: Die gleichen Schritt verfolgt ihr auch am unteren Wimpernkranz.
Schritt 4: Sollte euch das schwarz auf dem beweglichen Lid nicht intensiv genug sein könnt ihr Schritt 2 einfach solange wiederholen bis ihr das gewünschte schwarz habt. Außerdem könnt ihr selbst bestimmen bis wohin euer Smokey Eye gehen soll, je nachdem wie weit ihr den schwarzen Lidschatten nach oben hin blendet.
Schritt 5: In den inneren Augenwinkel habe ich dann noch ein goldenes Pigment von MAC aufgetragen und falsche Wimpern von Red Cherry angebracht.

Den Rest vom Gesicht habe ich wie gewohnt geschminkt, solltet ihr ein recht dunkler Typ sein empfiehlt es sich eine hellere Foundation zu benutzen da es den Vampir Effekt verstärkt. Außerdem sind rote Kontaktlinsen ein echter Hingucker für den Look, da ich keine zur Hand hatte wurden die Augen nachträglich mit Photoshop rot bearbeitet, danke an Elvira dafür.





Ich hoffe wie immer euch gefällt der Look, falls ihr noch Ideen oder Wünsche für ein Halloween Look habt immer her damit. 

Kommentare:

  1. Toller Vampire Look, gefällt mir sehr gut! Die Lippen finde ich richtig Klasse ♥

    Liebe Grüße,
    Elvira von faveelly.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie immer danke Liebes und auch Danke fürs bearbeiten der roten Augen <3

      Löschen