Yves Rocher Wichteln

Die erste Januar Woche ist nun auch schon wieder fast vorüber, wie man unschwer erkennen konnte kam ich im Dezember Blogtechnisch leider zu nichts und auch im neuen Jahr starte ich leider erst jetzt wieder mit neun Beiträgen. Da mich im Dezember einige tolle Päckchen erreicht haben möchte ich den ersten Beitrag 2016 dem Yves Rocher Blogger Wichtel Paket widmen. Dank der lieben Karina wurde ich mit einigen tollen Produkten von Yves Rocher überrascht. Da die Wichtel Aktion zu diesem Zeitpunkt leider schon zu Ende war hatte ich leider nicht mehr die Chance ebenfalls noch jemanden zu bewichteln.  

Neben dem kleinen goldenen Kulturbeutel befand sich im Päckchen auch ein kleiner Fächerpinsel für die Nägel. Mit dem Pinsel lassen sich tolle Nageldesigns kreieren, der Pinsel ist z.B. für Farbabstufungen (Ombre Nails) geeignet und soll auch das Auftragen von Schimmerpartikeln und Pailletten erleichtern. Für mich persönlich ein tolles Tool was nun sicherlich öfters zum Einsatz kommt.

Um das ganze noch abzurunden erwartete mich in einer runden, goldenen Box 4 verschiedene Nagellacke in den Farben Flieder, Weinrot, Pfirsich und Silber. Das erste was ich mir bei einem Nagellack angucke (neben der Farbe) ist der Pinsel und der ist so ganz nach meinem Geschmack. Schön breit, was das Auftragen ungemein erleichtert. Gespannt bin ich schon auf die Deckkraft und Haltbarkeit der Lacke, habt ihr Erfahrungen mit den Yves Rocher Lacken?

Auch für die Badewanne war natürlich was mit dabei und zwar eine Art Badebombe in der Duftrichtung Apple Delight. Die Apple Delight Serie ist eine "Limited Edition" die es meines Wissens nur um die Weihnachtszeit gab.

Ergänzend zur Badebombe gab es auch das Duschgel aus der Apple Delight Serie, die Duftrichtung finde ich wirklich sehr gelungen. Ein absolutes Winterduschgel, welches bei mir direkt den Weg unter die Dusche gefunden hat und bereits fleißig in gebrauch ist.

Zu guter Letzt im Wichtelpaket enthalten das Monoi de Tahiti Öl, ein traditionelles Tiaré-Öl welches für Haut und Haare verwendbar ist. Der Duft ist so angenehm und das Öl macht die Haut unfassbar weich. Die Wirkung ist wirklich einzigartig und das Öl zieht Sekundenschnell in die Haut ein. Das einzige was mich an der Flasche ein wenig stört ist die doch recht große Flaschenöffnung die das Dosieren erschwert und dafür sorgt das leider auch mal ein wenig daneben geht.

Der Inhalt meines Wichtelpakets hat mich alles in allem wirklich sehr begeistert, Karina hat meinen Geschmack mal wieder aufs beste getroffen. Ein klarer Favorit für mich ist auf jeden Fall das einzigartige Tiaré-Öl welches ich mir so wahrscheinlich nie gekauft hätte. Bis auf die Öffnung hat mich das Öl wirklich sehr überzeugt.

Welches ist den euer liebstes Yves Rocher Produkt?


Kommentare:

  1. Da hast du ja ein paar echt schöne Produkte bekommen. Mir hätte davon besonders der Nailart Pinsel und das Duschgel gefallen.

    LG und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Produkte hattest du in deinem Wichtelpaket. Ich konnte leider nicht mitmachen, da mein Blog noch zu jung war. Meine liebsten Yves Rocher Produkte sind das Himbeere und das Vanille Parfüm – ich liebe sie! Wünsche dir noch einen schönen und angenehmen Sonntag.

    Viele Grüße,
    Elvira von faveellys

    AntwortenLöschen
  3. Uiii toll, das ist ja mal ein schönes Päckchen und wenn dann noch dein Geschmack getroffen wurde, ist das ja noch besser - klasse. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jasmina,
    das freut uns aber zu lesen, dass Du von den Produkten aus Deinem Wichtelpaket so überzeugt bist. :)
    Das Tiaré-Öl ist auch bei mir ein absolutes Muss und das zu allen Jahreszeiten! ;)
    Liebe Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen